Italiano

Latsch & Umgebung

Kultur & Sehenswertes

Kultur & SehenswertesLatsch (639 m) ist eingebettet inmitten der schönsten Obstgärten Südtirols. Der beeindruckende Kontrast von Sonnen- und Nörderberg zeichnet diesen Teil des Tales aus. Durch die Lage in der Mitte des Vinschgaues und der nähe zur Kurstadt Meran bildet es den idealen Ausgangspunkt für Shopping, Wanderungen oder Ausflüge ins Kulturelle Leben.

Schloss Juval

Die Burganlage Juval, auf einem prähistorischen Platz, wurde von Hugo von Montalban um 1278 erbaut. Seit 1983 ist sie der Wohnsitz von Reinhold Messner, der mehrere Kunstsammlungen dort untergebracht hat: Eine umfangreiche Tibetika Sammlung, eine Bergbildgalerie und eine Maskensammlung aus fünf Kontinenten.

Churburg

ChurburgDie Churburg in Schluderns ist eine außergewöhnliche Sehenswürdigkeit.
Die Burganlage aus dem Jahre 1260, im Besitz der Grafen von Trapp, weist die größte private Rüstungskammer Europas auf.

Internetagentur Südtirol: www.churburg.com

Die Gärten von Schloss Trauttmannsdorff

Die Gärten von Schloss TrauttmannsdorffMildes Klima und südländischer Pflanzenreichtum können mitunter Wunder wirken. Das machten sich die Ärzte in Meran bereits um die Mitte des 19. Jahrhunderts zu Nutze, als sie Erholung suchende Kurgäste aus ganz Europa betreuten. Prominentester Gast war Kaiserin Sisi von Österreich, die ihr Winterdomizil in Schloss Trauttmansdorff bezog. Heute erstreckt sich rund um diesen historischen Ort der botanische Garten. Am östlichen Stadtrand Merans gelegen und von einem Flaumeichenwald begrenzt, dehnt er sich über zwölf Hektar aus.

Internetagentur Südtirol: www.trauttmannsdorff.it

Schloss Annenberg

Schloss AnnenbergSchloss Annenberg wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Die gotische Kapelle stammt aus dem 15. Jahrhundert. Bei einer Wanderung am Sonnenberg kann das Schloss bestaunt werden. Heute ist Schloss Annenberg in privaten Besitz und kann deshalb nicht besichtig werden.



Ausflüge mit der Vinschgerbahn

Mit Bahn und Bike durch den Vinschgau: Eine besondere Attraktion für Groß und Klein. Die Kombination von Bahn und Rad ist eine ideale Partnerschaft, bei der die Vorteile auf der Hand liegen.

Internetagentur Südtirol: www.vinschgauerbahn.it

St. Martin im Kofel

St. Martin im KofelSt. Martin i. Kofel auf 1740 m, zählt mit seinen 130 Einwohnern und der Wallfahrtskirche "Zum Heiligen Martin" zu den schönsten Ausflugszielen am Vinschgauer Sonnenberg. Zu erreichen mit der neu erbauten Seilbahn St. Martin im Kofel. Besonders empfehlenswert sind Wanderungen im Frühjahr oder Herbst, klare Nächte garantieren einen Fernblick auf die gegenüberliegende Ortlergruppe und das Martelltal, weit ins Obervinschgau bis zur Sesvennagruppe oder sogar bis in die Dolomiten. Leichte Wanderungen zu den Jausenstationen Egg, Platz, Platztair, Ratschill oder eine Wanderungen zum St. Martiner See aber auch Gipfelwanderungen zum Vermoi sind nur einige der Ziele, die Sie direkt von der Bergstation erreichen.

Ötzimuseum

ÖtzimuseumVor über 5.000 Jahren stieg ein Mann in die eisigen Höhen der Schnalstaler Gletscher und kam dort um. Im Jahr 1991 wird er zufällig gefunden: mitsamt seiner Kleidung und Ausrüstung, mumifiziert, gefroren - eine archäologische Sensation und eine einzigartige Momentaufnahme eines kupferzeitlichen Menschen. Nach mehrjährigen Untersuchungen durch hochspezialisierte Forschungsteams sind die Mumie und ihre Beifunde seit März 1998 im Südtiroler Archäologiemuseum der Öffentlichkeit zugänglich.

Internetagentur Südtirol: www.archaeologiemuseum.it

Archeo Park

Archeo ParkDer Archeo Park liegt im Schnalstal auf 1500 m. Er ist Südtirols einziges archäologisches Aktivmuseum samt Freigelände.



Internetagentur Südtirol: www.archeoparc.it

Aquaprad

AquapradDas Nationalparkhaus "aquaprad" befindet sich in Prad am Stilfserjoch. Das Besucherzentrum mit dem Schwerpunkt Wasser wurde 2003 im internationalen Jahr des Wassers eröffnet. In anschaulicher Weise werden Einblicke in das Leben im Wasser geboten. Der Besucher taucht ein in die nahe und doch so fremde Welt der heimischen Fische.

Internetagentur Südtirol: www.aquaprad.com

Pension Sattlerenglhof - Herrengasse 13 - 39021 Latsch - Südtirol - Italien
Telefon / Fax: +39 0473 623030 - Handy: +39 347 9038409 - E-Mail: